Wall Street Journal: Apple beginnt mit der iPad-mini-Produktion

iPadmini

Heute morgen zitierte das Wall Street Journal Quellen aus Apples Lieferkette, die behaupten, dass der Konzern mit der Produktion eines neuen Tablets begonnen hat, das kleiner ist als das 9,7″ iPad. Zwei der Informanten behaupteten, die Bildschirmdiagonale des neuen Gerätes betrage 7,85″ (wir berichteten bereits von Quellen, die Ähnliches äußerten). LG Display und AU Optronics sollen bereits letzten Monat mit der Produktion von LCD Panels für das “iPad mini” begonnen haben. Zwar soll die Auflösung des Tablets geringer als die seines “großen Bruders” sein, das war in Anbetracht des 2048×1536-Retina-Displays des 9,7″-iPad jedoch zu erwarten und ist daher keine allzu überraschende Neuigkeit.

Das kleinere iPad soll Apples Produktpalette insofern erweitern, als dass der Konzern eine adäquate Antwort auf die sehr preisgünstigen Tablets von Amazon und Google, das Kindle fire und das Google Nexus 7, anzubieten hat. Es ist jedoch anzumerken, dass — sofern man den Gerüchten Glauben schenken mag — das angebliche iPad mini mit 7,85″ in der Bildschirmdiagonale geringfügig größer sein würde als seine beiden 7″-Konkurrenten.

Zwar spricht das WSJ im Zusammenhang mit dem von Gerüchten umwobenen Tablet vom “Mini iPad”, die Mehrheit aller Quellen und Websites betitelt das Gerät jedoch mit “iPad mini”.

Bereist am Montag verkündete der japanische Blog Macotakara, die Produkt eines iPad mini hätte in einer brasilianischen Fabrikanlage von Foxconn begonnen, gleichwohl die Betreiber des Blogs diese Information von Apples Bauteilherstellern aus dem asiatischen Raum erhalten hat.

Via: The Verge
News: The Wall Street Journal

3 Kommentare

  1. Habs auch schon gelesen, nur ich finde es irgendwie unnötig. Klar, für die die nicht das nötige Geld haben um sich ein iPad zu kaufen, wäre das vielleicht ganz okay, aber irgendwie denke ich, dass es sinnlos wäre, entweder man kauft sich ein normales iPad oder gar keins. Oder man steigt halt auf ein Android Tablet um. Apple sollte seine Produktpalette nicht so ausbauen. Dann lieber ein ganz neues Produkt. :)

    -Gruß Oliver

  2. Pingback: The Brave Pixel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>